Häufig gefragt....

Memory-Kammer:

 

Ist die Memory-Kammer für andere sichtbar?

Nein, die Memory-Kammer befindet sich auf der Rückseite der Schmuckstücke, sodass niemand außer Ihnen weiß, dass Sie Erinnerungsschmuck oder Gedenkschmuck tragen. Durch das zeitlose Design der Nano Secret Schmuckstücke wird Ihr Gegenüber es für "ganz normalen" Schmuck halten.

 

Wie wird die Kammer verschlossen? - Kann ich das selber machen?

Die Memory-Kammer lässt sich kinderleicht mit nur einem "Klick" verschließen - ganz ohne Schrauben und Drehen. Halten Sie den Deckel genau über die Kammer und drücken ihn mit den Fingern darauf- fertig!

Einmal verschlossen ist die Kammer nicht mehr zu öffnen.

 

Ich möchte meine Erinnerung gerne für alle sichtbar machen - geht das?

Wenn Sie Ihre Erinnerungen gerne mit anderen teilen möchten, können Sie unseren Picture-Anhänger oder einen Fingerprint tragen. So haben Sie die Möglichkeit, die Erinnerung für alle sichtbar zu tragen.

 

Womit kann ich die Memory-Kammer befüllen?

Sie können die kleine Kammer mit verschiedenen Dingen befüllen. Hier nur einige Beispiele: Etwas Sand aus Ihrem letzten Urlaub, ein paar Haare Ihres treuen Weggefährten, ein Stück Stoff, ein wenig Asche eines geliebten Menschen (sprechen Sie hier mit Ihrem Bestatter), ein Blütenblatt etc.

 

Bleibt die Memory-Kammer sicher verschlossen?

Wenn Sie die Kammer einmal verschlossen haben, sind Ihre Erinnerungen für immer sicher aufbewahrt!

Die Kammer ist mit einem Verschluss-System versehen, das für Schmuck einzigartig, 100%ig sicher und patentiert ist.

 

Ist die Kammer vom Schmuckstein/Inlay separiert?

Die Memory-Kammer ist eine separate Kammer innerhalb des Schmuckstückes. Der Farbstein, bzw. das Gold-, Silber- oder Stahlinlay werden davon unabhängig in den Schmuck eingearbeitet.

War Ihre Frage nicht dabei?

Wir helfen gerne persönlich weiter: