Fragen & Antworten zu:

 

Material & Pflege:

 

Aus welchem Material werden die Schmuckstücke von Nano Secret gefertigt?

Der Schmuck, und auch die Objekte von Nano Secret, bestehen hauptsächlich aus einem hochwertigen, allergie- und rostfreien Edelstahl. Dieser wird auch in der Medizintechnik verwendet und ist sehr robust.

 

Das von uns verwendete Gold und Silber ist immer von hervorragender Qualität.

So setzen wir ausschließlich 585er Gold (14 Kt.) und 925er Sterling Silber für die Herstellung von Gold- oder Silberschmuckelementen ein. Die Inlays von unserem Erinnerungsschmuck sind immer massiv, d.h. sie sind nicht vergoldet, bzw. versilbert. Unsere Produkte gewinnen dadruch enorm an Wert und Lebenszeit!

 

Die eingesetzten Schmucksteine sind überwiegend Farbsynthesen, die in Westeuropa hergestellt werden. Sie können so sicher sein, dass für die Herstellung keine Kinderarbeit eingestezt wurde und ein sorgsamer Umgang mit Ressourcen stattfindet.

 

 

Wieso wird Edelstahl verwendet?

Die Herstellung der Produkte in Edelstahl hat verschiedene Vorteile:

der Schmuck läuft nicht an (wie bei der Oxidation von Silber), er ist besonders robust, rostet nicht und ist auch für Allergiker problemlos tragbar.

 

Was sind Farbsynthesen?

Das einzige was eine Farbsynthese von einem echten Edelstein unterscheidet, ist das Herstellungsverfahren. Während Edelsteine in der Natur als natürliche Ressourcen vorkommen, werden Farbsynthesen von Menschenhand hergestellt. Die chemische Zusammensetzung der Steine, ebenso wie ihre Eigenschaften, sind identisch. Sie bestehen aus den selben Mineralen und besitzen die selbe Härte, Dichte und Lichtbrechung. Durch die Verwendung von Farbysnthesen können wir sicherstellen, dass mit natürlichen Ressourcen rücksichtsvoll umgegangen wird und für ihre Gewinnung, bzw. Herstellung, keine Kinderarbeit eingesetzt wird!

 

Was ist Juma und Elforyn?

Einige unserer Schmuckstücke haben Inlays aus schwarzem Juma und weißem Elforyn.

Beides sind moderne, hochwertige Kunststoffe, die (ebenso wie die Farbsteine) auf mineralischer Basis hergestellt werden. Elforyn zum Beispiel hat zudem elfenbeinähnliche Eigenschaften, wodurch er sich als besonders robust und farbbeständig auszeichnet.

 

Wie sollte ich den Schmuck pflegen?

Um die Oberflächen zu schonen und kleine Kratzer zu vermeiden, bewahren Sie Ihren Schmuck am besten in einer Schmuckdose auf. Silberteile können Sie mit einem Silberputztuch schnell und einfach wieder auffrischen. Die Oxidation (schwarzes Anlaufen) von Silber ist eine natürliche Reaktion bei dauerhaftem Kontakt mit Sauerstoff. Es kann durch Behandlung mit einem speziellen Tuch entfernt werden. 

Unsere Lederschnüre sind ein Naturprodukt und können sich über die Zeit durch äußere Einflüsse wie Licht, Feuchtigkeit, usw., verändern.

 

Kann ich mit dem Schmuck Duschen gehen?

In der Memory-Kammer sind Ihre Erinnerungen immer sicher! Sie sind vor Nässe und Erschütterung geschützt. Allerdings können die anderen Materialien, wie die Steine oder das Gold, leiden und im schlimmsten Fall sogar verloren gehen. Wir empfehlen daher immer: legen Sie den Schmuck bitte vor dem Duschen ab!

War Ihre Frage nicht dabei?

Wir helfen gerne persönlich weiter: